Unsere Gedächtnistrainer

Wir verfügen nun über einen Pool von Trainern, die in der nächsten Zeit „an den Start gehen" und mit Schülern, Eltern und Lehrern arbeiten. Die Lernmethode megamemory® findet an vielen Schulen enormen Anklang: Gregor Staubs Terminkalender füllt sich kontinuierlich. Er kann nicht mehr alle Anfragen selbst erfüllen.

Schulen und Bildungseinrichtungen haben ab sofort die Chance, Trainer aus dem engagierten megamemory®-Team zu buchen. Wir schicken Ihnen gerne ausführliche Informationen zu Organisation und Ablauf der megamemory®- Schultage zu.

Gregor Staub


Seit vielen Jahren werde ich zu meiner großen Freude sehr häufig von Schulen und Universitäten eingeladen. Ich zeige Studenten, Schülern, Lehrkräften und Eltern in meinen Vorträgen, wie man mit den Methoden des megamemory ® äußerst effektiv lernt. Und das auch noch mit sehr viel Spaß. Gerne komme ich als Referent an Ihre Schule oder Universität, wenn ein paar einfache, organisatorische Rahmenbedingungen gegeben sind. (passender Termin, Saal, Teilnehmerzahlen etc.)

Falls Sie also Interesse haben, einen mega memory®-Tag mit mir als Trainer auf die Beine zu stellen, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine kurze Email. Termin und Details können wir dann gerne gemeinsam besprechen!

Wissenschaftliche Evaluierung der verschiedenen Mnemotechniken aus dem Trainingsprogramm mega memory® von Gregor Staub

In einer 2006 veröffentlichten, breit angelegten wissenschaftlichen Studie hat der Diplom-Pädagoge Marcus Gummelt von der Universität Kiel die Wirksamkeit der mega memory® Methode im pädagogischen Alltag und der schulischen Praxis untersucht.

Helena Schwaab


Geboren am 12.09.1971, wurde schon seit früher Kindheit das musikalische Talent bei mir festgestellt. Nach einem Musikstudium im Fach Klavier und Gesang fing ich meine berufliche Tätigkeit als Musikpädagogin an. Nach der Zusatzfachausbildung 1998 als Versicherungsfachfrau nahm ich die selbstständige Tätigkeit auf. Die stetige Neugier und Begeisterung für etwas Neues führte mich an die Ausbildung als Kirchenmusikerin und Organistin. Im Juni 2012 lernte ich an dem Abendseminar in Gymnasium meiner Tochter das megamemory Konzept von Herrn Gregor Staub kennen.

Nach einiger Zeit selbständigen Trainings - die wundervolle Bestätigung, wie man mit der richtigen Technik - mit viel Spaß, Mut zur Kreativität und inneren Gelassenheit grandiose Lernergebnisse erzielen kann. Seit dem - in Team vom Herrn Staub führe ich als seine Lizenznehmerin mit größter Leidenschaft die LernenLernen Seminare durch.

Ablauf mega memory® Schultag

Alle mega memory®-Trainer halten 3-4 Vorträge:

Normalerweise arbeiten unsere Lern-Trainer am Vormittag mit den Schülern (je 60-90 Minuten), am Nachmittag 2 Schulstunden mit den Lehrern der Schule und befreundeten Schulen (mindestens 20 Teilnehmer); (die Mehrheit der deutschen Schulen organisiert es als offizielle Lehrer-Fortbildung) und am Abend in einem öffentlichen Vortrag 2 Stunden mit den Eltern und allen Interessierten, Bürgern, befreundeten Unternehmen und Schulleitern. Bedingung: mind. 120 erwachsene Teilnehmer am Abend. Die Teilnehmerzahl ist - auch bei den Schülern - nach oben hin offen, es müssen nur alle gut nach vorne sehen und den Referenten sehr gut verstehen können.

Wir schicken Ihnen gerne ausführliche Informationen zu. Bewerben Sie sich gerne über das Kontaktformular - dann wählen wir für Sie den passenden Trainer!

Pirnaer Grundschüler lernen mit Gedächtnistrainerin

Rund 300 Jungen und Mädchen der Diesterweg-Grundschule und der Graupaer Grundschule lernten am Donnerstag neue Lernstrategien kennen. Unterrichtet wurden sie von Helena Schwaab. Die Gedächtnistrainerin arbeitet nach dem mega memory® Konzept von Gregor Schwaab und vermittelt ihr Wissen nicht nur an Schüler, sondern auch an Lehrer und Eltern.

Helena Schwaab auf der Bühne

Thomas Wimmer


Geboren am 12.10.1967, beschäftige ich mich schon seit ca. 18 Jahren mit Gehirngerechtem Lernen. Als Inhaber der ACADEMY Fahrschule Wimmer und der Ausbildungsstätte ACADEMY EU setze ich mein Wissen tagtäglich im Rahmen der Fahrschularbeit und Berufskraftfahrerausbildung um - und verhelfe so den Fahrschülern zu leichterem und schnellerem Lernen. Nach der megamemory®-Methode von Gregor Staub halte ich seit vielen Jahren Vorträge und Workshops zum Thema „Gehirnkapazität gewinnbringend einsetzen“ sowie „Techniken und Strategien zur Merk- und Lernfähigkeiten verstehen und einsetzen“.

sowie „Techniken und Strategien zur Merk- und Lernfähigkeiten verstehen und einsetzen“. Meine Schwerpunkte sind das Lernen (v.a. Lernschwächen und Blockaden überwinden) und die Prüfungsvorbereitung (Prüfungsstress und Prüfungsangst bewältigen). Zu diesen Themen erscheinen von mir im Verlag Spektrum der Wissenschaft in der Zeitschrift Gehirn und Geist regelmäßig Artikel. Für den Verlag Heinrich Vogel der Springer Media Gruppe, schreibe ich Lernmaterial für gehirngerechtes Lernen.

Im Team von Gregor Staub führe ich nun als sein Lizenznehmer mit großer Begeisterung die mega memory-Schultage durch und zeige Schülern, Eltern und Lehrern seine großartige Lernmethode, mit der sie durch viel Spaß, Gelassenheit und Kreativität grandiose Lernergebnisse erreichen können.

Ablauf mega memory® Schultag

Alle mega memory®-Trainer halten 3-4 Vorträge:

Normalerweise arbeiten unsere Lern-Trainer am Vormittag mit den Schülern (je 60-90 Minuten), am Nachmittag 2 Schulstunden mit den Lehrern der Schule und befreundeten Schulen (mindestens 20 Teilnehmer); (die Mehrheit der deutschen Schulen organisiert es als offizielle Lehrer-Fortbildung) und am Abend in einem öffentlichen Vortrag 2 Stunden mit den Eltern und allen Interessierten, Bürgern, befreundeten Unternehmen und Schulleitern. Bedingung: mind. 100 erwachsene Teilnehmer am Abend. Die Teilnehmerzahl ist - auch bei den Schülern - nach oben hin offen, es müssen nur alle gut nach vorne sehen und den Referenten sehr gut verstehen können.

Wir schicken Ihnen gerne ausführliche Informationen zu. Bewerben Sie sich gerne über das Kontaktformular - dann wählen wir für Sie den passenden Trainer!

Die Führerscheinprüfung gleich bestehen-mit der mega memory® Methode:

Geschichten statt Auswendiglernen! Hier kommst du ohne langweiliges Lernen zum Erfolg! Die Lösungen sind jederzeit abrufbar im Kopf. Der Legale-Spickzettel für die Führerscheinprüfung.

  • Effiziente Lernhilfe für Fahrschüler
  • Online Workshop für aktives Lernen mit System
  • Geniale Methoden für das Merken von der Zahlen und Formeln
  • 13 Lektionen mit Arbeitsblättern zur Lernkontrolle und Wiederholung
  • (zusätzlich wird eine Lernmaterial empfohlen, das Sie über buero (at) fs-wimmer.de erwerben können)

zum Führerscheintraining

Carsten Fenner


Carsten Fenner, geb. am 08.07.1977, ist ein wahres Multitalent. Seit seinem 11. Lebensjahr steht er auf der Bühne und begeistert das deutschsprachige Publikum mit einer Mischung aus Tanzsport, Zauberkunst und Hypnose. Er ist Mitglied des Magischen Zirkels von Deutschland und wurde 2016 in den Kategorien „Hypnose“ und „Quickchange“ mit dem Goldenen Künstlermagazin als „Künstler des Jahres“ ausgezeichnet und zudem in der Schweiz als „Hypnotiseur des Jahres“ geehrt.

Zu seinen Referenzen zählen so namhafte Unternehmen wie SONY und ENDEMOL. RTL, WDR und ProsSieben haben bereits über seine hypnotischen Fähigkeiten berichtet. Shows und Präsentationen führten ihn durch die gesamte Republik, vom Congress Centrum Hamburg (CCH), über das Palais am Funkturm Berlin, den Bayerischen Hof München, den Kölner Gürzenich, bis in den Europapark Rust. Regelmäßig steht er mit seinen Projekten vor hunderten Zuschauern. Er ist für Firmen-Kunden und auch für Schulen tätig und bringt seine Themen auf äußerst unterhaltsame Weise seinen Zuschauern nahe. Unabhängig von seinen Hobbies, die er allesamt zu seinem Beruf machen konnte, hat er eine Ausbildung zum Kaufmann für audiovisuelle Medien (IHK) und ein Studium der Medienökonomie mit dem Schwerpunkt Marketing und Kommunikationsmanagement (RFH Köln) erfolgreich abgeschlossen. Er ist zudem ausgebildeter Tanzlehrer (ADTV) und Tanzsporttrainer B (DTV) sowie Trainer für Umgangsformen im Beruf  (IHK).

 

Gregor Staub und Carsten Fenner haben sich bei einem Vortrag von Gregor Staub kennengelernt. Viele Jahre zuvor hatte Carsten Fenner bereits das Mega Memory Set erworben und war von Anfang an von den Mnemotechniken, insbesondere aber von der Art der Vermittlung begeistert. So war es nur eine Frage der Zeit, dass sich Carsten Fenner entschlossen hat, als Lizenznehmer von Gregor Staub tätig zu werden. Er steht für Vorträge und mega memory Schultage zur Verfügung. Gerade die unterhaltsame und trotzdem nachhaltige Vermittlung von Lerninhalten liegt Carsten Fenner sehr am Herzen. Edutainment wird bei Carsten Fenner ganz großgeschrieben. Ihn faszinieren die Möglichkeiten unseres Geistes und er gibt sein Wissen gerne weiter.